Mit einem Pferdeknochen als Nadel überprüfen wir den Reifegrad jedes einzelnen Schinkens. Mit diesem kleinen, jahrhundertealten Trick können wir auf einfache und natürliche Weise das Aroma des reifenden Schinkens und damit seinen Reifegrad feststellen.
In der vorzüglichen Luft unseres Tals liegt ein weiteres Geheimnis begründet. Sie ermöglicht die Reifung in natürlicher Umgebung, so dass keine künstliche Reifung in einem geschlossenen Raum nötig ist, was unserem Rohschinken sein besonderes und unnachahmliches Aroma verleiht.




Sirpig SA  CH - 7743 Brusio (GR) 
 T +41 81 846 56 28
F +41 81 846 52 92

[Die Abbildungen auf den Fotos entsprechen nicht mehr den heutigen, modernen Hygienestandards unseres Betriebs.]